Webbanner der Gemeinde Brennberg
Bürgerserviceportal
Hier gelangen Sie zum Bürgerserviceportal der VG Wörth an der Donau
Gewerbeanmeldung online
ILE – Integrierte Ländliche Entwicklung
Logo AG Vorwald10 der 11 Mitgliedsgemeinden haben sich zur ILE Vorderer Bayerischer Wald zusammengeschlossen. Derzeit entsteht ein ILEK – Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept in 7 Handlungsfeldern   ....weiter
Interaktive Karte
Tourismusverband Ostbayern
Webcam
Gemeinde Brennberg - Landkreis RegensburgINFORMATIONEN NACH ART. 13 DATENSCHUTZ GRUNDVERORDNUNG
ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN


Ab dem 25. Mai 2018 ist von bayerischen Behörden die von der Europäischen Union erlassene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unmittelbar anzuwenden. Gleichzeitig tritt auch das neue Bayerische Datenschutzgesetz (BayDSG) in Kraft.

Hiermit möchten wir Sie über Folgendes informieren:

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Verwaltungsgemeinschaft Wörth a.d.Donau, Rathausplatz 1, 93086 Wörth a.d.Donau, 09482/9403-0, E-Mail: vg.woerth@realrgb.de

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie wie folgt: Gemeinsame Datenschutzbeauftragte,
Altmühlstraße. 3, 93059 Regensburg, Telefon: (0941) 4009-262, E-Mail: daten-schutz@landratsamt-regensburg.de

Zur Bearbeitung Ihres Antrages / Ihres Anliegens benötigen wir verschiedene Angaben, u.a. persönliche Daten von Ihnen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und verwenden diese nur im Rahmen unseres gesetzlichen Auftrages oder der Erfüllung eines Vertrags bzw. im Rahmen Ihrer Einwilligung (sofern vorhanden).
Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben, müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Antrag nicht bearbeitet bzw. ein Vertrag mit Ihnen nicht geschlossen werden kann.
Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSG-VO). Sollten unrichtige Daten verarbeitet worden sein, steht Ihnen das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) zu. In Ausnahmefällen können Sie eventuell die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Daten-verarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO). Falls Sie von diesen Rechten Gebrauch machen wollen, prüften wir, ob die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.
Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Daten-schutz: Postfach 22 12 19, 80502 München, Telefon (089) 212672-0, Fax (089) 212672-50,
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de
Sofern Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt ha-ben, können Sie die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs wird dadurch nicht berührt. Möglicherweise kann jedoch Ihr Anliegen dann nicht weiter bearbeitet werden.
Derzeit werden unsere Antragsvordrucke noch überarbeitet. Wenn Sie weitere Informationen zu Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung, mögliche weitere Empfänger und Speicher-fristen bzw. Kriterien für die Löschung wünschen, können Sie diese Informationen bei Ihrer sach-bearbeitenden Stelle schriftlich oder mündlich erhalten. ´

_____________________________________________________________________________________
E-Mail-Sicherheit:
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Es sollten in Anbetracht der bekannten Risiken keine sensiblen Informationen per E-Mail versandt werden.

Protokollierung:
Bei jedem Zugriff auf den Web-Server werden für den Datenschutz relevante Zugriffsdaten gespeichert. Der Web-Server wird vom Landratsamt Regensburg betrieben.
Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

IP-Adresse des anfordernden Rechners
Datum und Uhrzeit der Anforderung
vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, ...)
Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
Name der angeforderten Datei
URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
Datenschutz:
Soweit bei der Nutzung des Internet-Auftritts der Gemeinde personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, erfolgt dies auf der Grundlage des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) sowie ergänzender allgemeiner datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Soweit innerhalb des Internet-Auftritts der Gemeinde die Möglichkeit besteht, persönliche oder geschäftliche Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) einzugeben, wird davon ausgegangen, dass die Angabe dieser personenbezogenen Daten freiwillig erfolgt.
Da die Übermittlung von Informationen im Internet nicht völlig sicher ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte übermittelte Daten abfangen oder verändern. In Angelegenheiten, die besondere Vertraulichkeit erfordern, sollte daher auf andere Arten der Übermittlung zurückgegriffen werden.
Gemeinde Brennberg - Landkreis Regensburg